Die Grundlage für ein schnelles und stabiles Arbeiten mit der IT-Infrastruktur ist immer das Netzwerk. Unter Netzwerk versteht man die Anbindung und Vernetzung der verschiedenen benötigten Komponenten wie Server, PCs, LapTops, Tablets usw. Aber auch die Verbindung zwischen einzelnen Standorten oder mobilen Arbeitsplätzen zählt dazu.

Dazu werden Komponenten wie Switches, Firewalls, Router benötigt.


Netzwerke können aber auch unterteilt werden. Dazu dienen Technologien wie VLANs. Eine Unterteilung kann aus Gründen der Sicherheit sinnvoll sein oder auch der Abtrennung verschiedener Applikationen (z.B. VoIP und Client-Server-Applikationen).


Im Zusammenhang mit Video-Überwachungssystemen oder VoIP-Telefonie ist auch PoE (Power over Ethernet) immer häufiger ein Thema. Damit lassen sich Endgeräte wie z.B. ein Telefon mittels Netzwerk-Anschluss speisen und es wird kein sep. Netzteil mehr benötigt.


Zudem können verschiedene Technologien genutzt werden: Kupfer (Fast-Ethernet, Giga Ethernet, 10Giga Ethernet), Fiber (Glas-Kabel).


Com4all AG ist seit Jahren ein ausgewiesener Netzwerk-Spezialist und kann bestehende Netzwerke übernehmen, ausbauen oder von Grund auf neu realisieren.

Support-Download